+++ Newsticker +++

21.12.2018: Weihnachten steht vor der Tür

Um 17 Uhr steht wie jedes Jahr das große Jugend-Weihnachts-Spaßturnier mit 7 Runden Schach-Abarten (Atomschach, Räuberschach, …) auf dem Programm. Daran schließt sich um 20 Uhr das traditionelle Weihnachtswichtelturnier an. Jeder Teilnehmer bringt ein kleines verpacktes Geschenk mit. Am Ende sucht jeder in der Reihenfolge der Abschlusstabelle seine Überraschung aus. Gäste sind willkommen.

Ab jetzt: Spielabend jeden Donnerstag und Freitag Jugendtraining und Spielabend ab 16:30 in den neuen Räumen:
Weyerstraße 78
50676 Köln (am Barbarossplatz)

Parkplatzsituation:
leider sind Parkplätze in der Gegend etwas rar und die Parktickets teuer. Wir empfehlen KVB, Fahrrad, Roller etc.. Wer mit dem Auto kommen muss, kann auf die Parkplatz-Sharing App Ampido zugreifen (von Boris seit langem exzessiv genutzt und getestet). Mit wenigen Klicks hat man einen Privatparkplatz für durchschnittlich 1€/h im Umkreis von 400m vom Spiellokal gemietet.
Bitte nicht die Hofeinfahrt und/oder den Hof blockieren!

Kommt zahlreich und spielt viele Partien!
Euer Umzugs- Umbau- und Einrichtungsteam

HIER  gibt´s alle Termine der Saison 2018/19 von KKS I bis KKS VI auf einen Blick

Termine:
Do 06.12.  KKS ab 16:30 geöffnet (Weyerstraße 78)
Fr 07.12.   KKS ab 16:30 geöffnet (Weyerstraße 78)

Sa 08.12.   14h   4er-Pokal: BSF – KKS (Startzeit evtl. früher!)
So 09.12.   11h KKS V – Porz VII
.                   11h KKS VI -Brauweiler II
.                   11h SV Erkenschwick – KKS I

03.12. Knappe Niederlage der KKS-Senioren gegen die Bergischen SF:
der Mannschaftskampf hatte sich eigentlich schon sehr angenehm entwickelt,
als Wolfgang Hübner nach einem Übersehen seine bis dahin deutlich besser
stehenden Figuren zusammenschieben musste.
Die U20 kassierte ein diesmal auch in der Höhe verdientes 6-18 gegen Kaarst.
Der durch zahlreiche Jugendgastspieler aufgepeppte  Gegner hatte Jugend-Bundesliga-Niveau und war damit insgesamt zu stark für uns. Einzig für Peter Mersch wäre nach verkorkster Eröffnung ein glattes Remis drin gewesen.
Die U12-Mannschaft gewann zu dritt mit 9-6 in Niederkassel (s.u. Bericht von Boris Maric) und ist Tabellenführer.
Bereits in der Vorwoche musste die 2.U16 die Tabellenführung abgeben:
4-12 gegen Baumberg/Monheim.
20.11. Wichtiger Sieg für die Erste: gegen Münster hatten wir mit 4,5-3,5 die Nase vorne.
Verdient? Naja, andersrum wäre genauso verdient gewesen. Wir haben eben mehr Tore gemacht durch: Strohhäcker, Morawietz, Ludwig, Schmidt und eben dieses halbe Tor von Ernst Bayer. Auch bei der Fünften war es ganz ganz eng: Mf Ralf Kühlwein konnte zum 4-4 gegen den Poller SE einlochen. KKS V ist jetzt alleiniger Tabellenführer (und hat damit beste Chancen auf den Klassenerhalt).
Bereits in der vergangenen Woche konnten die Dritte (Pflichtsieg) und Vierte (Big Point) jeweils mit 20-12 punkten. Die U20 vergab bei Porz II beste Chancen und verlor am Schluss sogar hoch. Aber die U12 durfte sich freuen: gegen eine halbierte Mannschaft von Porz I gab es ein 11-3.
20.11.
Mit 18 Jugendlichen sind wir dieses Jahr bei der KSJ-Einzelmeisterschaft vertreten, das Gros in der U14: 10 Spieler (inkl. Jugendgastspieler).
Die erste Doppelrunde am vergangenen Samstag lief ordentlich, allerdings gibt es noch jede Menge Nachholpartien. 2/2 bisher für Viktor Zaika (U10), Philipp Trebst (U12), Nelson Strehse (diesmal U14). Ergebnisse und Auslosung der 3.Runde

Herbstturnier beendet. Jonas Schwibbert gewinnt mit 4.5/5.

Die 5.Runde ist nun beendet und damit auch das Herbstturnier. Jonas Schwibbert gewinnt mit 4.5/5 Punkten vor Boris Fistoul und Johannes Vogelpohl. Nachbericht folgt. Die Endergebnisse sind jetzt HIER online.

Jasper Langner gewinnt Jugend-Schnellschach Finale. Dieter Morawietz den Blitz-Grand Prix!

 

Advertisements
Veröffentlicht unter Jugend, News, Schach Köln, Schachclub, Termine, Turniere, Verein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Schachverein Köln – Schach Köln – KKS

Der Klub Kölner Schachfreunde 1967 (KKS) legt besonderen Wert auf die erfolgreiche Jugendarbeit und Schach für Kinder im Kölner Raum. Bei Mannschafts – und Einzelwettkämpfen im Kölner Schachverband und überregional, konnten wir mit den KKS zahlreiche Preise gewinnen. Die Teilnahme am Training sowie an Turnieren bleibt den Jugendlichen selbst überlassen – immer so wie das Schach spielen am meisten Spaß macht.

Durch die lange Geschichte des KKS und die vielen Mitglieder in allen Spielstärken ist jeder Schach-Interessierte herzlich eingeladen in der Weyerstr. 78, 50676 Köln vorbei zu kommen (es ist keine Anmeldung nötig).

Die Spielzeiten

Das neue Spiellokal in der Weyerstr. 78 ist für den KKS Spielbetrieb geöffnet:

  • jeden Donnerstag ab 16:30
  • jeden Freitag ab 16:30
  • Sonntags: Mannschaftskämpfe
Veröffentlicht unter Schach Köln, Schachclub | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Schützenhilfe aus der 3. – KKS 2 erreicht Unentschieden gegen Turm Euskirchen

Erstaunlich frühzeitig stand unsere Aufstellung gegen Euskirchen fest. Man konnte sich so richtig schön an die Farbe gewöhnen, mit der man ins erste Heimspiel im neuen Spiellokal gehen sollte. Dann musste jedoch Anfang der Woche Jasper aus gesundheitlichen Gründen absagen. Prompt erklärte sich Thomas H. bereit, an Brett 8 einzuspringen. Alles war zunächst wieder im Lot, es gab zumindest keine Verschiebungen an den Brettern. Doch dann musste gestern Nachmittag auch Christoph wegen Krankheit passen, was ein paar Farbwechsel zur Folge hatte. Abgesehen davon war auch hier auf die Kollegen der 3. Mannschaft Verlass, Thomas G. wechselte kurzerhand zu uns und wurde in der 3., die zeitgleich gegen den Aufstiegskonkurrenten in Porz antreten musste, durch Aaron ersetzt. Diese Flexibilität und Hilfsbereitschaft fand ich sehr bemerkenswert, herzlichen Dank an alle Beteiligten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen

Gewinner des Preisausschreibens: Boris Maric

Für jeden Teilnehmer an der Abstimmung über die Gestaltung der Wände unseres neuen Vereinsheims gab es ein Los. Unter Aufsicht von Jürgen Koch, Reinhard Bonnmann und Peter Graf zauberte Gudrun Jakob den Gewinner aus ihrem Hut. Die Favoriten der Teilnehmer waren Hou Yifan (4), Vera Menchik, Garry Kasparov, Magnus Carlsen, Robert James Fischer (je 3) vor Judith Polgar, Alexander Aljechin und Emanuel Lasker (je 2) und einige andere aktuelle und ehemalige Schachgrößen.
Hier der Text des Preisausschreibens:
Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen

U12 gewinnt zu dritt in Niederkassel

 Von Boris Maric Leider konnten wir heute nur zu dritt in Niederkassel erscheinen. Mit 6 gemeldeten U12ern für eine 4er Mannschaft ist die Personaldecke eben sehr sehr dünn. Trotzdem konnten wir mit einem 3:1 die Tabellenführung erobern. Unser Team bestehend aus Neslon, Philip, Friedrich, Philipp, Victor, Julius steuert damit erneut auf der KSV-Finale der U12-Mannschaften zu und behält das Ziel der Titelverteidigung im Auge, obwohl unser stärkstes Brett bislang noch nicht zum Einsatz kam!

Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen

Spiellokaleröffnung mit 2 Turnieren

Am 16.11.2018 war es soweit. Im neuen Spiellokal in der Weyerstr. 78 fand der erste Spielabend mit Freibier, Essen und zwei Blitz- bzw. Schnellturnieren statt.
Anbei die Tabellen:

Offenes Blitzturnier

KKS-Eröffnungsturnier

Jugendschnellturnier

Jugend_Eroeffnungsturnier

Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen

Vermeidbare Pleite in Bonn – KKS 2 verliert 3:5

Weit entfernt von der Bestbesetzung reisten wir zur Stadtverwaltung Bonn, einem direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt. Laut Papierform waren wir in dieser Aufstellung Außenseiter, wenn auch kein krasser. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen

Eine Klatsche für die Zweite

Arnds genußvolles Griemeln kam von innen. Seine Angriffspartie gegen einen offenbar unerfahrenen Grünfeldspieler in Aachener Diensten war überzeugend gewesen, schnell und brutal. Der klassische Aufbau des Weißen ist etwas aus der Mode gekommen, doch gegen einen so leichtsinnigen Gegners ist er nach wie vor brandgefährlich. Wenn es nach
20 Zügen auf h7 kracht, muß bei Schwarz eine Menge schiefgegangen sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter KKS II, News, Schach Köln | Kommentar hinterlassen

Abschied und Abschlussturnier

Der KKS blickt euphorisch auf die Zukunft. Warum? Seit einigen Tagen steht nun fest,
dass wir schon bald umziehen werden und ein neues Vereinslokal nach endlos langer
Suche endlich gefunden haben. Das letzte Turnier für alle Teilnehmer wird diesen Donnerstag den 20.09. um 20 Uhr ein letztes Mal im Naturfreundehaus stattfinden.
Bitte zahlreich erscheinen!

Wo?            Naturfreundehaus Franz-Hitze Straße 8 am Hans-Böckler Platz
Wann?       Do. 20.09.2018 um 20 Uhr
Startgeld? Kostenfrei
Runden?   5 Runden
System?     Schweizer System
Bedenkzeit? 10 Minuten + 5 Sekunden Ink

Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen

Jugend-Schnellschach Endstand und Qualifizierte

Gesamtwertung(8)
Hier ist der Endstand der Jugend-Schnellschachserie der Saison 17/18. Leider sind in dieser Saison aufgrund unregelmäßiger Teilnahme fünf Staffeln ausgefallen! Qualifiziert für das Finale sind Jasper Langner, Peter Mersch und Johannes Vogelpohl

Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen

Blitz Grand Prix Endstand und Qualifizierte

Gesamtwertung(8)

Hier ist der Endstand der Blitz-Grand Prix Saison 17/18. Leider sind 3 Staffeln ausgefallen! Qualifiziert für das Finale haben sich Dieter Morawietz, Reinhard Bonnmann, Arnd Goldenstein und Johannes Vogelpohl.

Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen

KKS 1 gewinnt 5:3 gegen Gerresheim 1

Zum Auftakt der NRW-Oberliga hatten wir es mit einem eigentlich schlagbaren Gegner zu tun, wenn da nicht die Personalprobleme auf unserer Seite gewesen wären. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen