+++Newsticker+++

Die nächsten Termine:

Do 18.01.   KKS ab 17:00 geöffnet
                    Räuberschachturnier 18:00 Uhr
Fr  19.01.   3.Fr. des Monats, KKS geschlossen
Sa 20.01.   15h U16 KKS I – Porz I
.                   15h U16 KKS II – Brühler SK
So 21.01.   11h KKS I – Solingen I
ACHTUNG:  Spielort: Institut Neues Lernen
Herwarthstr. 22, 50672 Köln, (Belgisches Viertel) Stadtplan

.                   11h Senioren KKS – Niederkassel
(Naturfreundehaus)
.                   11h in Porz:  U20 Porz III – KKS

HIER  gibt´s alle Termine von KKS II bis KKS VI auf einen Blick

Advertisements
Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen

Klarer Sieg im Kellerduell – KKS 2 schlägt Godesberg 2 mit 19:13

Heute gab es eine Art déjà vu. Ziemlich genau vor einem Jahr, am 8.1.2017, standen sich die beiden Teams unter vergleichbaren Voraussetzungen gegenüber. Damals mussten beide gewinnen, um in Sachen Klassenerhalt den Anschluss nicht zu verlieren. Ein Jahr später hatten wir diese Situation wieder, dieses Mal mit uns in der etwas schlechteren Ausgangsposition. Wie in der Vorsaison waren wir allerdings in der komfortablen Lage, so ziemlich aus dem Vollen schöpfen zu können. Ich durfte mich wieder auf die Rolle des Mannschaftsführers konzentrieren und mir die Sache von außen ansehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen

Deutsche Jugendvereinsmeisterschaft 2017

Wie bereits berichtet, hat unsere immer stärker werdende U12 in der letzten Saison die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft geschafft. Dies für sich war schon eine tolle Leistung. Die Jungs mussten sich zunächst auf Verbandsebene ohne Nelson unter die besten 4 Teams des Schachverbands Mittelrhein kämpfen, dann in Bochum wieder unter die besten 6 Teams von NRW kommen, um dann in der Endausscheidung unter diesen 6 Teams den 4. Platz machen. All dies wurde gemeistert, um dann voller Neugierde und Anspannung vom 27.12.2017 bis zum 31.12.2017 (man beachte den familienunfreundlichen Zeitraum) zur deutschen Vereinsmeisterschaft zu kommen.Hier wurde die Luft dann erwartungsgemäß sehr dünn. Als drittletzter der DWZ-Setzliste war unser Ziel nur noch nicht alles zu verlieren.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jugend, News | Kommentar hinterlassen

Ereignisreiches Bundesligawochenende

Ein sehr erfolgreiches Wochenende geht für den KKS zu Ende. Die 1. Mannschaft konnte nach Rückstand gegen nominell deutlich stärkere Dortmunder noch einen Punkt mit nach Hause nehmen – Gratulation! Der Klassenerhalt wird immer greifbarer.

Die KKS-Jugend war an diesem Wochenende wieder schwer aktiv. Am Samstag liefen die Runden 5 und 6 der Stadtmeisterschaften, bei denen wir 16 (!) Teilnehmer stellen. Mit Peter Mersch (U18, 5/6) und David Tugui (U12, 5/5, eine Nachspielaprtie) haben wir 2 Tabellenführer. Besonders erfreulich ist das Auftreten unserer U12. Anton hat noch 2 Nachholpartien, und die restlichen 4 KKS-Teilnehmer sind auf den oberen 6 Tabellenplätzen zu finden. Unsere U12 Mannschaft behauptete gegen immer stärker werdende Kerpener mit 2,5:1,5 die Tabellenführung. Nur unsere U20 musste nach nächtlicher Absage der Gegner leider einen kampflosen Sieg annehmen.

Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen

Restlos bedient – KKS2 verliert 14:17 in Langenfeld

Den heutigen Wettkampf zu kommentieren, fällt mir nicht leicht, weshalb ich mich nur sehr kurz fasse. Zunächst hagelte es Absagen aus den eigenen Reihen, ich bekam nur 7 Spieler zusammen, von denen dann einer wegen eines Schicksalsschlages auch noch passen musste. Dieses Loch wurde auf wundersame Weise von der 3. Mannschaft aufgefangen, die zwar zeitgleich spielen musste, aber den Luxus von reichlich Zusagen hatte und uns mit 2 Ersatzspielern aushalf. Also komplett, schwitz. Vorgeschichte anstrengend, aber gutes Ende.

Nun zum Hauptteil und der ist deutlich deprimierender. Es fing damit an, dass wir nach 1/2 Stunde kampflos zurücklagen, ein sehr bedauerliches Missgeschick, wie sich hinterher herausstellte. Trotzdem sah der Wettkampf richtig gut aus. Leider ließen wir in der Folge an praktisch allen Brettern ein besseres Ergebnis aus, mit Ausnahme von Andreas und Boris, die schön, der eine im Angriff, der andere im Endspiel, jeweils den vollen Punkt einfuhren.

Der Abspann, sprich die Heimfahrt, gestaltete sich dann auch noch nervig, weil wir in einen unfallbedingten Stau gerieten, der den restlichen Abend zusätzlich verkürzte. Danach war nicht nur ich restlos bedient.

Peter Graf

Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen

Lasker war einfach besser – KKS2 verliert 13:19 (oder vielleicht bekannter: 2,5:5,5)

Zu unserem Heimspiel gegen Lasker traten wir in sehr ordentlicher Besetzung an. Klar, angesichts des gegnerischen Aufgebots waren wir eindeutig nicht Favorit, aber zumindest ein offener Kampf war zu erwarten. Diese Erwartung erhielt schon nach kurzer Zeit an meinem Brett einen herben Dämpfer. Ich stellte nach wenigen Zügen den Bauern auf e4 ein, weil ich eine einfache taktische Möglichkeit meines Gegners übersah. Das sah angesichts der positionellen Bedeutung des verschwundenen Landwirts schon verdächtig nach 0:1 aus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen

Moritz Lückerath gewinnt Herbstturnier

Das erste Herbstturnier im KKS über fünf Runden ist beendet. Mit 23 Teilnehmern ( und 10 Jugendlichen) war es ordentlich besetzt. In der ersten Runde setzten sich alle Favoriten durch, auch wenn sich einige Underdogs respektabel schlugen. Vor allem David Tugui und Adrian Lindner standen lange Zeit gut. In der zweiten Runde gab es dann schon die ersten Überraschungen. Diego Machetti besiegte Stefan Pick mit schwarz. Die Jugendlichen Strack, Lindner, Tugui und Klemenz überraschten ihre Gegner mit guter Spielweise. Der Höhenflug der Jugendlichen setzte sich in Runde 3 und 4 fort. Luca Klemenz gewann gleich gegen zwei stärkere Gegner und hatte damit sogar noch Chancen das Turnier zu gewinnen. Auch ich (Jasper Langner) holte 1.5 Punkte (in Rd.3 & 4), was mir letztlich den Jugendpreis U20 brachte. Jonas Shol Cho, welcher sein erstes Turnier spielte, holte auch direkt einen ganzen Punkt. Gerberich, Strack, Lindner, Zheng und Tugui zeigten ihr Potenzial. In der vierten Runde kam es außerdem zum Aufeinandertreffen der 100%-Spieler Lückerath und dem haushohen Favoriten FM Mark Helbig, welches Lückerath spektakulär gewann. Kommentar Helbig: „Zum Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | 1 Kommentar

Herbstturnier 2017 Ausschreibung

Wann?

Freitag, 27.10.2017 1.Runde – 19:00 Uhr

Samstag, 28.10.2017 2.Runde – 10:00 Uhr

Samstag, 28.10.2017 3.Runde – 16:00 Uhr

Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen

Blitz-Grand Prix (1) Ergebnisse

Kreuztabelle:

kreuztabelle

 

Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen

Dann eben das nächste Mal! KKS 2 verliert 15:17 beim Aachener SV 2

Nicht ganz in der Idealbesetzung, aber doch mit einem sehr ansehnlichen Aufgebot reisten wir nach Aachen zum dortigen SV, um uns für die letztjährige Erstrundenniederlage zu revanchieren. Waren wir im letzten Jahr noch auf Unterstützung aus der 3. Mannschaft angewiesen, konnten wir dieses Mal aus eigener Kraft 8 Spieler aufbieten. Die Gegner ließen sich ihrerseits nicht lumpen und boten ein ordentliches Gegengewicht. Ein spannender Kampf konnte beginnen.

Verhältnismäßig schnell, irgendwo in der 2. Stunde, erfolgte an den Brettern 2 und 4 der Friedensschluss, Andreas und Martin M. sammelten mit den schwarzen Steinen Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen

KKS mit großer Delegation beim Euskirchener Jugend-Schnellschachopen

 

IMG_1713

Beim Euskirchener Jugendopen reisten wir dieses Jahr mit 9 Teilnehmern an. Das bei uns schon in den letzten Jahren sehr beliebte Turnier fand wie immer in sehr angenehmer und entspannter Atmosphäre statt. Auch sportlich war das Turnier für unsere Jugend ein Erfolg. Jasper konnte Vorjahressieger Peter ablösen, der diesmal den zweiten Platz in der Gesamtwertung machte. In der Klasse U15 holte Nelson den zweiten und Anton den dritten Platz. In der U12 gingen die ersten drei Plätze an Nelson, Anton und Johannes. Diese Klasse war besonders spannend, da gleich 4 Punktgleiche sich einen Stichkampf im Blitzmodus um die Plätze 2, 3 und 4 liefern mussten. Die U9 Wertung gewann Friedrich.

Vielen Dank an die Schachfreunde vom Schachklub Turm Euskirchen für die gute Organisation und Verpflegung!

P.S. 26.09.: Einen Bericht und auch die Abschlusstabelle gibt es auch auf der Homepage des SK Turm Euskirchen. (R.B.)

 

Veröffentlicht unter News | Kommentar hinterlassen