Vereinsmeisterschaft ist gestartet!

Mit 12 Teilnehmern ist gesten die KKS Vereinsmeisterschaft gestartet. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl wurde der Turniermodus noch etwas geändert. In der Vorrunde wird in zwei Sechsergruppen ein Rundenturnier gespielt. Die zwei Besten einer Gruppe spielen dann in der Endrunde gegen die zwei Besten der anderen Gruppe. Das Ergebnis gegen den Spieler aus der eigenen Gruppe wird dabei mitgenommen. Wer dieses Viererturnier gewinnt ist Vereinsmeister. Die Spieler auf den Plätzen 3-6 spielen in gleicher Weise die Platzierungen 5-12 aus.

In der Vorrunde spielen in der Gruppe A Damir Stipic, Gudrun Jakob, Tim Malinowski, Ralf Kühlwein, Alexander Klems und Michael Hoferichter gegeneinander. In der Gruppe B kämpfen Aaron Krone, Mustafa Kökoglu, Peter Daniel Mersch, Victor Pohl, Hans Melters und John Immel um die begehrten ersten zwei Plätze.

In der ersten Runde gab es auch gleich eine große Überraschung. In der Gruppe B kam  John Immel (DWZ 1520) gegen Aaaron Krone (DWZ 773) nicht über ein Remis hinaus. John konnte im Mittelspiel zwar einen deutlichen Vorteil und Mehrbauern herausspielen, doch nach einigen Ungenauigkeiten rette sich Aaron in ein ungleichfarbiges Läuferendspiel was beim besten Willen nicht mehr zu gewinnen war.

Die restlichen Ergebnisse der ersten Runde, die weiteren Paarungen und Tabellen finden sich hier.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter News, Turniere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s