Mal wieder: Schade! – KKS 2 verliert knapp mit 15:17 in Bonn-Beuel

Mit einer sehr ordentlichen Truppe traten wir heute bei unserem Kontrahenten Bonn-Beuel an. Trotzdem war die Ausgangslage klar, die Gastgeber waren angesichts ihres Aufgebots eindeutig in der Favoritenrolle.

Leider habe ich nicht so besonders viel vom Spiel an den anderen sieben Brettern mitbekommen, mein Gegner erwies sich als sehr guter Entertainer. Wenn es mal eine kurze Verschnaufpause gab, konnte ich mich davon überzeugen, dass es insgesamt recht verbissen zur Sache ging. Martin hatte an Brett 1 zuerst Feierabend, er holte sehr sicher ein Remis heraus. An den anderen Brettern war mir gar nichts klar, sehr viel Taktik, sehr viel Abgrund. In für mich nicht mehr nachvollziehbarer Reihenfolge ergab sich dann der Zwischenstand von 2:4: Boris gewann an 2, Christoph verlor an 3, Mile verlor an 6, Matthias holte Remis an 7 und Jasper verlor an 8. Übrig blieb ein klar gewonnenes Endspiel bei Arnd und ein vielversprechender Angriff meinerseits, der sich durch Auslassen der gegnerischen Chancen in der Anfangsphase ergab. Arnd verkürzte sicher zum 3:4. Leider war mir die Stellung auf meinem Brett etwas zu komplex und ich vergab das greifbar nahe 4:4, wobei ich zugeben muss, dass ich zunächst schlecht stand und dann nach meinen verschossenen Elfmetern eigentlich verlieren musste. Ich erreichte schließlich noch ein Dauerschach. Mein Gegner brachte es sehr nett auf den Punkt: „Die Partie hat keinen Verlierer verdient.“

Angesichts des Kräfteverhältnisses war das Ergebnis schon fast erfreulich, soweit man das von einer Niederlage behaupten kann.

(Peter Graf)

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s