Endlich!

Nach Monate langem Entzug wieder echte Schachfiguren fühlen können. Kein Bildschirm mehr. Die Schachuhren zu hören und die Klubatmosphäre zu spüren. Das Gesicht von Bonni, die Sprüche von Boris oder die Freude von Jasper wieder live zu erleben. Kinderlachen. Aufregung. Und vor allem, wie ist es dem Ficus von Dieter ergangen?

Am Donnerstag nach Pfingsten wurde es Wirklichkeit.

Nach langer und intensiver Planung hatte der Vorstand ein Konzept ausgearbeitet, mit dem ein verantwortlicher Umgang mit den gesetzlichen Vorgaben und realen Notwendigkeiten möglich wurde. Vor allem wurde nicht nur ein schönes Papier geliefert, sondern auch das was, wann, wo und vor allem das wer wurden genau festgelegt. Nur nebenbei, selten hat sich der Vorstand so oft, so vollständig, so pünktlich getroffen wie in der Corona-Zeit. ( Natürlich per Videokonferenz) Außerdem auch ein riesiges Dankeschön an Paul, der aus den eher an eine Schule erinnernden Räumen einen echten, wirklich vorzeigbaren Klub gemacht hat.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Listen, Markierungen, Atemschutzmasken und Desinfektionsmittel garantierten höchst mögliche Sicherheit.

Und trotz zeitlich knapper Information – der Klub war zum Jugendtraining fast gefüllt. Unsere Trainer, Kirsten, Bonni und Boris konnten endlich wieder leibhaftig mit ihren Schülern arbeiten. Die Kinder und Jugendlichen zeigte sich erwartungsgemäß diszipliniert und engagiert.

Zwar erschienen noch nicht so viele Erwachsene, dafür war deren Stimmung um so besser. Wann dann das Klublokal geschlossen wurde, weiß keiner so genau.

Nach diesem erfolgreichen Probelauf hat der Vorstand beschlossen, dass nächste Woche, am Donnerstag/Freitag, 11./12.6. die Klubräume wieder „normal“, also mit dem Sicherheitskonzept, für alle Mitglieder (Eltern, bzw. Begleitpersonen natürlich auch) wieder geöffnet sein sollen.

Wir hoffen, dass ihr euch demnächst alle mal wieder blicken lasst, und das Schiff KKS wieder Fahrt aufnehmen kann.

Bis dahin. Schönes Spiel und bleibt gesund.

Jürgen Koch

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s