Saison 2011/12

Jahreswertung 2011/12

Blitz-Grand Prix Juni 2012
Endergebnis

Blitz-Grand Prix Mai 2012
Endergebnis

Blitz-Grand Prix April 2012
Endergebnis

Blitz-Grand Prix März 2012
Endergebnis (korrigierte Fassung)

Blitz-Grand Prix Februar 2012
Endergebnis

Blitz-Grand Prix Januar 2012
Endergebnis

Blitz-Grand Prix Dezember 2011
Endergebnis

Blitz-Grand Prix November 2011
Endergebnis

Blitz-Grand Prix Oktober 2011
Endergebnis

Blitz-Grand Prix September 2011
Endergebnis

 

Turnierausschreibung für den KKS Blitz-Grand Prix 2011/12

Veranstaltungstermin und -ort:
Der Blitz-Grand Prix beginnt am 16.September 2011 und findet zwischen September 2011 und Juni 2012 jeweils jeden dritten Freitag im Monat ab 20 Uhr im Vereinsheim des Klubs Kölner Schachfreunde (Veranstaltungssaal der Arbeiterwohlfahrt, Venloer Wall 15, 50672 Köln; U-Bahn-Linien 3, 4, 5 bis zum Hans-Böckler-Platz/Bahnhof West) statt. Eventuelle Terminverschiebungen werden auf der KKS-Homepage http://www.kks1967.de rechtzeitig bekannt gegeben.

Turniermodus:
Es werden 5-Minuten-Blitzpartien nach FIDE-Regeln gespielt. Je nach Teilnehmerzahl wird ein Rundenturnier (Jeder-gegen-jeden) oder ein 13-rundiges Turnier nach Schweizer System gespielt. Das Startgeld pro Blitz-Grand Prix beträgt 50 Cent. Entscheidungen der Turnierleitung sind verbindlich. Die Teilnehmerzahl pro Blitz-Grand Prix ist auf 40 begrenzt.

Jahreswertung:
Für den ersten Platz in einem Blitz-Grand Prix gibt es 15 Grand Prix-Punkte (GP‑Punkte) für die Jahreswertung. Für die Plätze 2, 3, …, 15 gibt es 14, 13, …, 1 GP-Punkte. Sind mehrere Spieler in der Endtabelle eines Blitz-Grand Prix punktgleich, so teilen sie sich die entsprechenden Plätze und eventuell zu vergebende GP-Punkte. Je nach Teilnehmerzahl kann es vorkommen, dass der letztplatzierte Spieler mehr als einen GP-Punkt erhält.
In der Jahreswertung werden die 8 besten Ergebnisse eines jeden Spielers berücksichtigt. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt die Jahreswertung und erhält ein Preisgeld von 30€. Der Zweite erhält 20€, der Dritte 10€. Bei Punktgleichheit in der Jahreswertung wird eventuell gewonnenes Preisgeld unter den betroffenen Spielern gleichmäßig aufgeteilt.

Turnierleitung:
Moritz Hahn und Thorsten Rey

Eine Antwort zu Saison 2011/12

  1. Pingback: Blitz-Grand Prix startet nächsten Freitag in die neue Saison! | Klub Kölner Schachfreunde 1967

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s